Mittwoch, 28. November 2012

Heute bin ich traurig..

...sauer und enttäuscht. Mein Schwager hat heute einfach mal so, ohne Grund seine Kündigung bekommen. Dabei hat meine Schwester und er sich gerade erst ein Haus gekauft. Mit ihren zwei süßen Kids wohnen die 4 noch in einer Baustelle. Das ganze macht mich total sauer. Wie Kaltherzig muss ein Chef sein das man jemand so kurz vor Weihnachten entlassen muss. Ich hoffe und bete das sich alles zum Guten für sie wendet. Bis jetzt stand das Glück noch nicht auf ihrer Seite.
Heute Nachmittag kamen dann die Kids zu mir und wir haben ein bisschen gebastelt.
Schaut euch mal die süßen 2 an!!!! Was ein Glück das die von all den Sorgen noch nichts mitbekommen!!!





 
Ihr lieben lasst den Kopf nicht hängen!!
Wir schaffen das schon !!!
 
Bis morgen!
Eure Melanie

Kommentare:

  1. Die Geschichte geht nicht nur an die Nieren sondern ganz schoen ans Herz. Aber wie Chichi schon sagte: Auch aus den Steinen die einem in den Weg gelegt werden kann man etwas schoenes bauen - wir muessen nur fest daran glauben.

    AntwortenLöschen